*
Facebook
blockHeaderEditIcon
DigeserSlider
blockHeaderEditIcon
UnsereMetzgerei1
blockHeaderEditIcon

Unsere Metzgerei

Unsere Metzgerei steht schon seit vielen Jahren für qualitativ hochwertige Produkte und besten Service.

Dank der hauseigenen Schlachtung im EU-zugelassenem Betrieb und die Verbindung von traditioneller Handwerkskunst mit moderner Technik  produzieren wir Fleisch- und Wurstwaren, die den höchsten Standards gerecht werden.

Das Schlachtvieh liefern umliegende Landwirte. Das garantiert kurze Wege, stressfrei Tiere und damit beste Produkte.

Wert gelegt wird auf die regionale Herkunft der Tiere, deren Fütterung bekannt ist. Unsere Kunden konnten sich z.B. beim "Tag der offenen Stalltür" 2013 am Hezelhof in Irslingen davon überzeugen.

Tennlinie
blockHeaderEditIcon
UnsereMetzgerei3
blockHeaderEditIcon

Unsere Metzgerei

Im Herbst 1989 eröffneten wir unsere Metzgerei am Stammsitz in Irslingen.

Nach Abriss des vorhanden Ökonomiegebäudes des Rössle-Areals, konnten wir unsere moderne Produktions- und Verkaufsstätte im Herbst 1989 erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

Zu dem bestehenden Gasthaus Rössle, dass von Markus Digeser (Bruder) betrieben wird, kam die Metzgerei dazu.

Hubert Digeser hat das Metzgerhandwerk bei seinem Onkel Joseph Digeser in Schramberg gelernt. Mit 23 Jahren hat er dann seine Meisterprüfung abgelegt. Danach sammelte Hubert Digeser in renommierten Betrieben des Fleischerhandwerks weitere Berufserfahrung um für den Schritt in die Selbständigkeit bestens gerüstet zu sein.

Hubert und Karin Digeser wurden zu Beginn von einem zusätzlichen Metzger und einer zusätzlichen Verkäuferin unterstützt.

Heute arbeiten ca. 15 Personen zzgl. Hubert und Karin Digeser im Betrieb mit.

Im Jahre 2007 wurde die Filiale in Frittlingen eröffnet.

Im Jubiläumsjahr 2014 wurden zwei Mitarbeiterinnen für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Waltraud Glaser, die seit Gründung der Metzgerei mitarbeitete und im September 2015 in ihren wohlverdienten Ruhestand ging sowie Waltraud Bantle, die seit November 1989 zum Team gehört.

Am 01. April 2016 wurde Erika Bihl,  für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Sohn Johannes Digeser hat im Juni 2016 den Meistertitel im Fleischerhandwerk erfolgreich erworben, und wird den Betrieb zu gegebener Zeit übernehmen.

Den Familienbetrieb komplettieren die Töchter Sandra Rieder (Fachverkäuferin) und Katja Würtenberger (Büro).

Einen hohen Stellenwert hat seit Gründung des Betriebs die Ausbildung von Lehrlingen zu angesehenen Fachkräften. Zahlreiche Auszeichnungen und Preise, welche die Auszubildenden bei diversen Wettbewerben und Prüfungen erhalten haben, zeugen von der hohen Qualität der Ausbildung.

Des Weiteren engagiert sich Hubert Digeser bereits seit mehr als zehn Jahren als Lehrlingswart bei der Fleischerinnung Rottweil.

BildgalerieMetzgerei
blockHeaderEditIcon
Meisterbrief
blockHeaderEditIcon
​​
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail